Kunert - femininer Promotionstand

Kunert - einfach schöne Beine

idmanagement war aufgefordert, die Kunert Corporate Architektur in einen Promotionstand für Einkaufszentren zu übersetzen.

Aufgrund der hohen femininen Qualität des Produktes war es besonders wichtig, eine sehr reizvolle Atmosphäre zu schaffen - und das auf dem Flur verschiedener Einkaufszentren.

Eine zentrale Rahmenbedingung war es, die Ware nachts vor Diebstahl zu schützen und gleichzeitig den optischen Wert des Raumes zu erhalten. Dies wurde durch die eigens dafür entworfenen Möbelgondeln "TWINS" erreicht.

Die Warenpräsenter stehen in je zwei Dreiergruppen auf der Verkaufsfläche. Jeweils die Außenseiten der Gruppen sind mit einer Glasscheibe verschlossen. Nachts können die Gruppen ohne Kraftaufwand vom Personal zusammen geschoben und abgesperrt werden.

Das optische Erscheinungsbild verändert sich dadurch kaum und die Ware ist ohne den Einsatz von zusätzlichen Sicherungsmitteln wie Schrankrollladen, etc. gesichert und nach wie vor sichtbar.

Leistungen: Entwurf, Visualisierung, Produktionsmanagement, Projektsteuerung

Anfrage stellen